Der Lauf

Der Kölner Frühlingslauf des Leichtathletik-Teams Deutsche Sporthochschule Köln wird am 20. März 2016 bereits zum sechsten Mal stattfinden. Er ist Teil der Serie an Laufveranstaltungen des LT DSHS Köln, die durch den Kölner ZooLauf im Juli, den Halbmarathon im August und den Kölner Nikolauslauf in Dezember komplettiert werden.

Der Lauf findet auf dem bereits bekannten 3,3 km Rundkurs im Kölner Stadtwald in Lindenthal statt. Gleichzeitig soll auch der gute Zweck wieder als Gewinner aus dem Lauf hervorgehen. Jeder Starter fördert mit seiner Teilnahme das Mukoviszidose-Zentrum Köln. Pro Teilnehmer spendet das Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln zwei Euro an den Förderverein Mukoviszidose-Zentrum Köln e.V.